29. August 2020

LGB DFB-Zahnraddampflok HG 4/4 Nr. 704 - Spur G (Schmalspur)

Die Lok ist seit 2018 bei der Dampfbahn Furka-Bergstrecke wieder im Einsatz - bald auch auf Ihrer Anlage?

Zahnradlokomotiven haben bei der LGB schon eine lange und ausgeprägte Geschichte. So war es auch keine Frage, dass die Zahnraddampflok HG 4/4 mit dem hochinteressanten Triebwerk als Modell umgesetzt werden wird, und zwar in feiner Metallausführung. Angetrieben von einem leistungsstarken Gleichstrommotor, kann dieses Modell aufgrund des Zahnradantriebs auch solche Steigungen befahren wie das Original. Originalgetreu umgesetzt wurde das Zahnradtriebwerk: zum einen ist es – wie beim grossen Vorbild – nur auf der Zahnstange im Betrieb, zum anderen dreht es sich natürlich entgegengesetzt zu den Treibrädern, dafür aber mit doppelter Drehzahl.



31. Juli 2020

Märklin Dampflok Serie 241-A - Spur 1

Die goldene Zeit des Reisens

Lange haben wir darauf gewartet. Jetzt ist sie angerollt, die wunderschöne Schnellzug-Dampflok mit Schlepptender der Reihe 241-A SNCF.
https://shop.zugkraft-stucki.ch/de/13051/maerklin-spur-1-dampflokomotive-serie-241-a-neuheit

30. Juli 2020

Kundenanlage von Heinz Muheim

Heinz Muheim zeigt uns seine "Gotthardwelt".


14. Mai 2020

Update CS 3 auf Version 2.1.0

Aktuell steht für die CS 3 auf die Version 2.1.0 als Update zur Verfügung.

CS3plus


8. Februar 2020

22. November 2019

Märklin Golden-Spike-Set jetzt an Lager!

Big Bang in Spur 1

Vor 150 Jahren wurde Geschichte geschrieben – mit dem Golden- Spike-Set gibt es die zwei legendären Lokomotiven in einer hochwertigen Metallausführung nun auch in Spur 1. Ein Glanzpunkt.
Berühmte Loks der Eisenbahngeschichte: „Jupiter“ und „119“. Mit dem Spur-1-Set setzt Märklin ihnen als Modell ein Denkmal.

10. September 2019

Grossbahnfest - was bleibt, sind schöne Erinnerungen

Das Grossbahnfest von Anfang September ist bereits Geschichte. Es gab viel zu bestaunen, zu diskutieren, zu spielen, zu verköstigen, zu....

Hier im Artikel der Aargauer Zeitung finden Sie Eindrücke, die die vielen Besucher erleben durften. Viel Spass.

Und ach ja, das nächste Grossbahnfest ist bereits in zwei Jahren wieder geplant.