26. November 2020

Erste Insidermodelle 2021 angekündigt

 Mit Kraft und Leichtigkeit nach Berchtesgaden


23. November 2020

Update CS 3 auf Version 2.2.0

Aktuell steht für die CS 3 auf die Version 2.2.0 als Update zur Verfügung.

CS3plus


19. November 2020

Auf die Königin der Berge mit der H 1/2 von KISS

Die Dampf-Zahnradlokomotive in Spur 1 


7. November 2020

Roco Digital-Eisenbahndrehkran EDK 750, DB und ÖBB

Das kleine aber wendige Schwergewicht von Roco


Art.-Nr. 79025-Roco Digital-Eisenbahndrehkran EDK 750, DB

3. Oktober 2020

Brandneu - Schnellzugdampflok der Belgischen Staatsbahn

Das Überraschungsmodell 2020 - Dampflokomotive Reihe 1


Art.Nr.: 39480

Wenn sie „belgische Lokomotiven“ hören, denken die meisten Eisenbahnfreunde natürlich an die Nohab-Dieselloks – die berühmten Kartoffelkäfer, oder auch an eine der Mehrsystemelektroloks, die teilweise bis nach Deutschland kamen. Belgische Dampfloks? Ja klar, nach dem ersten Weltkrieg verblieben etliche preussische Loks in Belgien, unter anderem solche der Bauarten P8, G8 oder auch S9. Doch es gab auch Dampfloks, die in Belgien konstruiert und gebaut wurden – eine davon war die Reihe 1, zweifellos der Höhepunkt des belgischen Dampflokbaus.

2. Oktober 2020

Die Herbst Neuheiten 2020 von Märklin, Trix, Minitrix und LGB

Es gibt viel zu entdecken



Die lang erwarteten Herbst Neuheiten 2020 von Märklin, Trix, Minitrix und LGB sind endlich da. Spannende neue Modellbahn Produkte aus allen Spurweiten - von Spur Z bis Spur 1, über Trix, Minitrix und LGB gibt es zu entdecken.

29. August 2020

LGB DFB-Zahnraddampflok HG 4/4 Nr. 704 - Spur G (Schmalspur)

Die Lok ist seit 2018 bei der Dampfbahn Furka-Bergstrecke wieder im Einsatz - bald auch auf Ihrer Anlage?

Zahnradlokomotiven haben bei der LGB schon eine lange und ausgeprägte Geschichte. So war es auch keine Frage, dass die Zahnraddampflok HG 4/4 mit dem hochinteressanten Triebwerk als Modell umgesetzt werden wird, und zwar in feiner Metallausführung. Angetrieben von einem leistungsstarken Gleichstrommotor, kann dieses Modell aufgrund des Zahnradantriebs auch solche Steigungen befahren wie das Original. Originalgetreu umgesetzt wurde das Zahnradtriebwerk: zum einen ist es – wie beim grossen Vorbild – nur auf der Zahnstange im Betrieb, zum anderen dreht es sich natürlich entgegengesetzt zu den Treibrädern, dafür aber mit doppelter Drehzahl.